Google Maps Karten bekommen einen Datenschutzhinweis.

Die DSGVO hat es mir in letzter Zeit etwas schwer gemacht, die Google Maps nach DSGVO einzubinden.

Doch seit April 2019 habe ich für Mediendesign Björn Teichmann ein Plugin, welches mir das Einfügen von Google Maps erleichtert. Somit profitieren auch meine Kunden von diesem Plugin, falls sie selber mal eine Karte in ihre Website einfügen möchten.

Auch das Einfügen von Google Schriften ist jetzt einfacher geworden. Vorher musste ich alle benötigen Schriften von Hand auf dem Server installieren, jetzt übernimmt dieses Plugin diese Aufgabe.

Es ist so einfach, dass auch meine Kunden dies jetzt selbstständig machen können.

Google-Maps-Datenschutz
Google-Maps-Datenschutz

Leider musste ich deswegen meine Webdesign-Pakete leicht im Preis erhöhen.
Trotzdem sind meiner Meinung die Preise noch recht klein geblieben. Alle Neukunden profitieren nun von diesem neuen Plugin, welches extra für das Divi-Theme programmiert wurde.